Facilitator: Vorhandene Ressourcen optimal nutzen

Der Schlüssel zum Projekterfolg liegt nicht in schillernden Powerpoint-Folien, sondern in den eigenen Ressourcen des jeweiligen Projektes oder Systems. Es geht darum, die Weisheit des Teams und die Vielfalt der Perspektiven und Talente optimal zu nutzen.
Hier setze ich mit meiner langjährigen Erfahrung als ausgebildeter und zertifizierter Facilitator an: Effektive Facilitation fördert und ermöglicht eine umfassende Beteiligung aller Stakeholder und besseres Organisations-Lernen. Als Facilitator trage ich dazu bei, dass kritische Projekte, komplexe Meetings, agile Konferenzen und strategische Workshops erfolgreich verlaufen.

Unsere Kooperation

Führungskräfte-Coach: Mit Stress umgehen und effektiv arbeiten

Führungskräfte sind meist in einer stressigen „Sandwich“-Position gefangen mit Druck von oben und unten. Sie müssen strategische und operative Vorgaben umsetzen, selbst mit gutem Beispiel vorangehen, ihre Teams zur Kooperation motivieren und gleichzeitig deren Interessen vertreten. Je nach Umfeld und vorherrschendem Mindset ist agiles und partizipatives Vorgehen gefordert oder wird immer noch klassisches „top-down“ Management erwartet.

Aufgrund meiner langjährigen praktischen Erfahrung als Führungskraft in komplexen Organisationen kenne ich die Dynamiken und Herausforderungen für Führungskräfte sehr gut. Ich habe in meinen eigenen Teams konsequent auf Kooperation und Eigenverantwortung gesetzt. Durch meine zahlreichen Fort- und Weiterbildungen und meine Tätigkeit als Führungskräfte-Entwickler besitze ich zudem die nötigen Fachkenntnisse.

Ich biete Ihnen Interventionen speziell für Ihre Führungskräfte und Teams, je nach Auftrag und Umfeld zum Beispiel mit folgenden Bausteinen und Inhalten:

  • Haltung und Selbstreflektion
  • Persönliche Effektivität
  • Verhaltens- und Führungsstile
  • Instrumente der Personalführung
  • Teamarbeit und -kommunikation
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Management von Veränderungen
  • Coaching und Feedback

Facilitator

Change-Berater: Dilemmas überwinden und Stakeholder einbinden

Change-Projekte sind in der Regel Dilemma-Situationen. Prozesse und Veränderungen müssen zügig, mit guter Strategie und einem klarem Kurs eingeführt werden. Gleichzeitig müssen aber die wichtigen Stakeholder und alle Beschäftigten eingebunden und dort abgeholt werden, wo sie sind: nämlich insbesondere zu Beginn in einer Phase von Unsicherheit und Unverständnis – und häufig im Widerstand.

Um die Balance zwischen unterschiedlichen Interessen und Personen optimal zu gestalten, bedarf es einer Change Architektur und zielgerichteten Interventionen, die ich als Change-Berater gerne mit Ihnen konzipiere, umsetze und moderiere. Ich entwickele zum Beispiel gemeinsam mit Ihnen kreative Ideen für selbst-organisierte und agile Veränderungen, effektives Stakeholder Management und einen Projektplan für verschiedene dialog-orientierte Change-Phasen. Ich gestalte und moderiere seit 1997 aus der Praxis und für die Praxis unter anderem

  • Workshops für Teamentwicklungen
  • Top Management Meetings
  • Sounding Boards
  • Design Thinking Workshops, Transformation Loops und andere agile Methoden
  • Führungskräfte-Trainings.

Je nach Projekt können auch Viral Change Interventionen, Lernspiele oder Mentoren-Programme eingebunden werden.

Implementierungs-Helfer
Führungskräfte-Coach
Facilitator

Kontakt / Impressum

Axel Kersten Consulting
Denglerstr. 35
D – 53173 Bonn
phone: +49 228 32301355
mobil:  +49 175 9378325
mail: info(Axel Kersten Consulting - BESSER ZUSAMMEN . ZUSAMMEN BESSER)axel-kersten.de
skype: axelkersten

linkedin: http://www.linkedin.com/in/axelkersten
xing: http://www.xing.com/profile/axel_kersten

Impressum

Herausgeber:
Axel Kersten Consulting
Denglerstr. 35
D – 53173 Bonn
phone: +49 228 32301355
mobil:  +49 175 9378325
info(Axel Kersten Consulting - BESSER ZUSAMMEN . ZUSAMMEN BESSER)axel-kersten.de
skype: axelkersten

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE287825858

Design, Koordination und Programmierung:
www.brunndesign.de

Über mich

„Love it, change it, or leave it“ ist mein privates Leitmotiv. Es beschreibt Kriterien für privates Glück und berufliche Zufriedenheit, an denen ich mich orientiere: Das kontinuierliche Streben nach größtmöglicher Identifikation und Zufriedenheit mit seinen Aufgaben (Love it, manchmal auch nur: accept it), Offenheit und Eigenverantwortung für kontinuierliche Optimierung (Change it) und die Entschlossenheit zum Um- oder Ausstieg, wenn Anspruch und Wirklichkeit zu weit auseinanderklaffen (Leave it).

Privat wie beruflich bin ich ein sehr neugieriger und aktiver Mensch und habe einige Love-, Change- und Leave-Phasen durchlebt. Ich lebe mit meiner Frau und unseren zwei Kindern in Bonn und wann immer möglich in unserem zweiten Zuhause auf der dalmatinischen Insel Korčula. Energie und Entspannung hole ich mir bei zahlreichen sportlichen Aktivitäten (Laufen, Fußball, Tennis) und beim Fotografieren.

Die großen beruflichen Etappen:

  • Seit 2013 Gründer und Inhaber von Axel Kersten Consulting
  • Seit 2013 Vice President und Seniorberater (Senn Delaney Leadership Consultants / Heidrick Consulting)
  • 6 Jahre Abteilungsleiter für Personal- und Organisationsentwicklung (Deutsche Telekom AG / T-Mobile)
  • 5 Jahre Abteilungsleiter und Senior Consultant für Recruiting, Employer Branding und Talententwicklung (SAP AG)
  • 4 Jahre Teamleiter und Referent für Hochschulmarketing (Gate Germany / DAAD)
  • 4 Jahre Aufsichtsrat der Deutschen Universität für Weiterbildung in Berlin
  • Seit 1995: Freier Dozent, u.a. für die WHU Business School in Vallendar und die International University in Bad Honnef

Aus- und Weiterbildung

  • Ausbildung zum Professional Certified Coach (PCC, International Coaching Federation)
  • Ausbildung Loop Approach Fellow – integrale und agile Transformation von Teams und Organisationen (the dive, Berlin)
  • Ausbildung zum zertifizierten Anwender und Coach für Führungsstile- und Systemklima-Diagnostik (XLNC Leadership, Köln)
  • Ausbildung in systemischer Beratung (ZFSB, Heidelberg)
  • Ausbildung zum Coach und Facilitator (Senn Delaney Leadership Consultants, London)
  • Ausbildung zum Change Manager (Henley Business School, Reading)
  • Weiterbildung Agile Strategieentwicklung (dark horse)
  • Weiterbildung Agile Team- und Organisationsentwicklung (Veränderungskraft)
  • Weiterbildung Agile Methoden (Veränderungskraft)
  • Weiterbildung deep democracy (Konfliktmanagement) (the dive)
  • Weiterbildung Design Thinking (brainbirds)
  • Weiterbildung Decision Making (Steinbeis Universität Berlin)
  • Weiterbildung in Leadership Excellence (esmt Berlin)
  • Weiterbildung Management und Personalführung (mafowi Wiesbaden)
  • Weiterbildung Projektmanagement (Uni Mannheim)
  • Studium in Freiburg, Boston und Austin/USA: Politik, Zeitgeschichte und Öffentliches Recht (M.A.)
  • Forschungssemester in Chiapas/Mexiko
  • Aufbaustudium „Umweltwissenschaft“ (Universität Basel, Zertifikat)

Kooperationen und Referenzen (Auszug):

  • Senn Delaney Leadership Consultants
  • Heidrick Consulting / co:vadis
  • the dive
  • XLNC Leadership, Köln
  • Promerit AG
  • Advaia Diversity Solutions
  • Glen Goldberg
  • Deutsche Telekom AG
  • T-Mobile Niederlande
  • T-Systems International
  • SAP AG
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst / GATE Germany
  • Deutsches Wissenschaftszentrum Kairo
  • Deutsche Universität für Weiterbildung
  • Lurgi / Air Liquide
  • Unitymedia
  • Proximus/Belgacom
  • ITT
  • USAA
  • Infineon
  • DZ Bank
  • Stiftung Preussischer Kulturbesitz
  • Aktion Mensch
  • bpost
  • IBA Group
  • Hochschule Rhein Waal
  • DIE ZEIT
  • Reckitt Benckiser
  • Congstar GmbH
  • Detecon International GmbH
  • Rolls Royce Power Systems / MTU
  • Fiskars Group
  • Primetals
  • Deutsche Bahn
  • Marquard und Bahls
  • Inmarsat
  • TÜV Rheinland
  • Vaillant Group
  • Delphi Technologies
  • Weatherford
  • Stryker
  • Aspen
  • Venator
  • Allied Irish Bank
  • DHL Express
  • Radlabor Freiburg

Persönliche Empfehlungen und Publikationen siehe auf meiner LinkedIn – Seite.

Kontakt

Unsere Kooperation

Was Sie von mir erwarten können:

  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Authentische und ehrliche Kommunikation
  • Orientierung an Ihrer Unternehmensstrategie und –kultur

Was ich für eine erfolgreiche Arbeit benötige:

  • Eine präzise Auftragsklärung zu Beginn unserer Zusammenarbeit
  • Unterstützung durch die internen Entscheidungsträger und Einbindung der wichtigsten Stakeholder
  • Kontinuierliches gegenseitiges Feedback während unserer gemeinsamen Arbeit

Über mich

Meine Angebote

Besser zusammen – zusammen besser: Meine besondere Stärke ist es, die im System vorhandenen Ressourcen zu aktivieren und optimal kooperieren zu lassen – ohne dabei den Blick auf die Gesamtorganisation zu verlieren. Je nach Umfang und den Anforderungen Ihrer Anfrage binde ich erfahrene Kooperationspartner aus meinem Netzwerk in mein Angebot ein.

Die wesentlichen Erfolgsfaktoren liegen nach meiner Erfahrung in der persönlichen Haltung und Motivationsfähigkeit der Einzelnen und in deren Fähigkeit, nach gemeinsam akzeptierten Werten und Normen im System zu kooperieren. Dies gilt insbesondere in komplexen Strukturen wie standortübergreifenden Projektteams, Matrixorganisationen oder virtuellen Konzerngefügen. Kooperation lässt sich dabei nicht top-down „anordnen“, sondern muss in der Regel von allen relevanten Beteiligten durch ein Bündel von Maßnahmen im jeweiligen Systemkontext regelrecht „eingeübt“ werden. Hierbei begleite und unterstütze ich Teams und Organisationen und agiere dabei in unterschiedlichen Rollen.

Ich nutze bei meinen Interventionen einen bunten Mix von Methoden und Ansätzen, die ich mir im Laufe der Jahre durch viele Schulungen und praktisches Ausprobieren erarbeitet habe (siehe hier).

Change Berater
Implementierungs-Helfer
Führungskräfte-Coach
Facilitator

Ihre Herausforderungen

Sie arbeiten mit Ihren Teams in komplexen Strukturen und inmitten stetiger Veränderungen?
Sie wollen Ihre Ziele erreichen und den langfristigen Erfolg Ihrer Projekte sicherstellen?
Sie wollen in Vertrauen, Motivation, Kooperation und Agilität Ihrer Teams investieren?
Sie suchen Persönlichkeiten, die Sie dabei individuell begleiten?

Die folgenden Herausforderungen von Kunden oder Partnern habe ich bereits mit konstruktiven Lösungen unterstützt – und noch einige mehr:

  • Neue Unternehmensstrategie
    • Die Leitung eines international agierenden Unternehmens hat eine neue Unternehmensstrategie verabschiedet und möchte diese in seinen internationalen Beteiligungen ausrollen…
  • Mehr Eigenverantwortung und Empowerment für Ihre Teams
    • Sie wollen die Teams in Ihrer Organisation zu mehr Eigenverantwortung und Selbstorganisation ermutigen und ihnen dafür hilfreiche Instrumente und Interventionen an die Hand geben…
  • Agiler werden: Veränderungen intern und selbst-organisiert umsetzen
    • Die Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens hat mit ihren Beschäftigten in den letzten Jahren eine Veränderung nach der anderen durchlaufen und sich dabei von großen Beratungsfirmen unterstützen lassen. Sie möchte umdenken, externe Berater reduzieren und ihre Führungskräfte in die Lage versetzen, zukünftige Veränderungen mit ihren Teams eigenständig and agil umzusetzen…
  • Unternehmenswerte und ein neues Employer Branding
    • Der Vorstand einer als Matrix aufgestellten Organisation möchte neue Unternehmenswerte und ein neues Employer Branding implementieren und erwartet von allen Beschäftigten, dass sie zukünftig Ihr Verhalten dahingehend anpassen…
  • Eine frisch übernommene Tochtergesellschaft
    • Ein expandierendes Unternehmen möchte eine frisch übernommene Tochtergesellschaft und deren Angestellte möglichst schnell, effektiv und nachhaltig integrieren…
  • Unternehmensbereiche organisatorisch verschmelzen
    • Die Projektleitung eines Integrationsprojektes in einem mittelständischen Unternehmen muss ausgerechnet die zwei Unternehmensbereiche organisatorisch verschmelzen, die bisher durch unterschiedliche Unternehmenskulturen und gegenseitige Rivalität aufgefallen sind…
  • Führungskräfte optimal auf die anstehenden Herausforderungen einschwören
    • Die Projektleiterin eines Projektes zur Verbesserung der Innovationskraft in der Organisation möchte alle vom Projekt betroffenen und auf mehrere Länder verteilten internationalen Führungskräfte optimal auf die anstehenden Herausforderungen einschwören…
  • Performance und Talent Management Prozess
    • Der neue CTIO eines großen Unternehmens erwartet von seinem CHRO, dass zukünftig die Leistung und das Potential aller ihm unterstellten Beschäftigten einheitlich messbar und konzernweit transparent sind. Dafür soll ein neuer Performance und Talent Management Prozess für den Technologiebereich konzipiert werden…
  • Mitarbeiterbefragung über Silomentalität, kulturelle Missverständnisse und ineffektives Führungsverhalten
    • Der Projektleiter eines auf 2 Jahre angelegten Transformationsprojektes hat mit Hilfe einer Mitarbeiterbefragung festgestellt, dass 70% der auf vier Länder verteilten Projektteams über Silomentalität, kulturelle Missverständnisse und ineffektives Führungsverhalten klagen. Er möchte diesen Wert deutlich verbessern…

Meine Angebote

 

Home

Vielfach beschworen, unzählige Male belegt und doch immer wieder verdrängt: Der „weiche“ Faktor Mensch ist in Wirklichkeit der härteste aller Erfolgsfaktoren. Ich habe viele komplexe Teams und Organisationen von innen gesehen und etliche „harte“ Projekte begleitet – und dabei gelernt, dass Vertrauen, Motivation und Kooperation die wesentlichen Garanten für Erfolg sind.

Hier setze ich mit meinen Angeboten für Ihre Herausforderungen in komplexen Projekten und Veränderungsprozessen an. Egal ob in traditionellen Unternehmen oder in agilen Netzwerkorganisationen: Was es dazu braucht, sind ein passender Rahmen und Auftrag, Bereitschaft zur (Selbst-)Reflektion und eine Portion Neugier. Immer eingepasst in das jeweilige Umfeld und Ihre Unternehmensstrategie, können Sie und Ihre Teams mit meinen Interventionen Fortschritte machen hin zu mehr Motivation und Eigenverantwortung, zu besserer Kooperation und zu nachhaltigem Projekterfolg.

Als Berater und Coach bringe ich 5 Jahre Auslandsaufenthalte, 15 Jahre im Management internationaler Organisationen und 25+ Jahre Aus- und Weiterbildungen mit (Professional Certified Coach des ICF, Loop Approach Fellow bei the dive, XLNC Leadership- und Team-Coach etc.). Ich arbeite seit vielen Jahren eng mit Führungskräften in einem internationalen und interkulturellen Umfeld zusammen. Was diese an mir schätzen, ist meine besondere Mixtur aus praktischer Führungserfahrung und Insiderkenntnissen komplexer Strukturen. Sie können mich als Change-Berater, Implementierungs-Helfer, Führungskräfte-Coach oder Facilitator einbinden.

Ihre Herausforderungen

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!